Datenschutz

*Datenschutz
(Stand: 29.08.2016)*

1. Allgemeines

Die für die Datenerhebung, Datenverarbeitung und Datennutzung verantwortliche Stelle ist die fwg frankfurter werkgemeinschaft e.V., Ostbahnhofstraße 13-15, 60314 Frankfurt am Main. Wir nehmen den Schutz Ihrer Privatsphäre sehr ernst und werden die persönlichen Daten aller, die unser Angebot in Anspruch nehmen, vertraulich behandeln. Grundlage hierfür sind die jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen, wie das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG).

2. Datenerhebung und -verwendung bei Registrierung

2.1
Es werden personenbezogene Daten nur erfasst, wenn Sie uns diese freiwillig bei der Registrierung Ihres Kundenkontos zur Verfügung stellen.
Für die Erstellung eines Kundenkontos ist Ihre Registrierung erforderlich. Dabei werden die folgenden Daten abgefragt:
- Ihre Anrede
- Ihr Vor- und Nachname
- Ihre E-Mail-Adresse
- Verkehrs-/ Kunden-/ Steuernummer, USt-ID
- Ihre Anschrift (Straße, Postleitzahl, Stadt, Land)
Folgende zusätzliche Daten, die für die Registrierung nicht zwingend benötigt werden aber ggf. hilfreich sind, können Sie im Rahmen der Registrierung angeben:
- Ihr Titel
- Ihre Firma/Abteilung/Kostenstelle
- Ihre Telefon- und Faxnummern
Außerdem müssen Sie ein Passwort wählen; zusammen mit Ihrer E-Mail-Adresse ermöglicht Ihnen dies ein einfaches Login ohne erneute Dateneingabe.

2.2
Die von Ihnen zur Einrichtung eines Kundenkontos eingegebenen Daten werden gespeichert, solange Sie die Registrierung aufrechterhalten. Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Registrierungsdaten abzurufen, zu korrigieren sowie zu löschen. Wir löschen Ihre Registrierung bei uns, wenn eine Löschung gesetzlich vorgeschrieben ist, spätestens zwei Jahre nach der letzten Aktivität über das Kundenkonto. Mitunter kann eine darüber hinaus dauernde Datenspeicherung aufgrund gesetzlicher oder rechtlicher Pflichten (Unterlagen für Buchhaltung und Steuer) erforderlich sein.

3. Datenerhebung und -verwendung beim Seitenbesuch
Der Besuch unserer Website ist möglich, ohne dass Sie Angaben zu Ihrer Person machen müssen. Gespeichert werden von uns lediglich Daten über den Seitenzugriff, die keinen Personenbezug haben. Anhand dieser Daten führen wir Auswertungen durch, um unser Angebot zu verbessern. Ein Rückschluß auf Ihre Person ist hiernach nicht möglich.

3.1 Webanalyse durch etracker
Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH (etracker) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers.
Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.
Der Datenerhebung und -speicherung zum Zwecke der Webanalyse durch etracker können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft auf dieser Seite widersprechen.

3.2 Einsatz von Cookies
Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sog. Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (dauerhafte Cookies).
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden, von Fall zu Fall über die Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies grundsätzlich ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

4. Datensicherheit
Wir haben eine Vielzahl von Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um personenbezogene Informationen im angemessenen Umfang und adäquat zu schützen.
Unsere Datenbanken werden durch physische und technische Maßnahmen sowie Verfahrensmaßnahmen geschützt, die den Zugang zu den Informationen auf speziell autorisierte Personen in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung einschränken. Unser Informationssystem befindet sich hinter einer Software-Firewall, um den Zugang von anderen Netzwerken zu unterbinden, die zum Internet in Verbindung stehen. Nur Angestellte, die die Informationen benötigen, um eine spezielle Aufgabe zu erfüllen, erhalten Zugang zu personenbezogenen Informationen. Unsere Mitarbeiter sind in Bezug auf Sicherheit und Datenschutzpraktiken geschult.
Wenn personenbezogene Informationen über unsere Internetseiten erhoben werden, erfolgt die Übertragung verschlüsselt unter Nutzung der Industrie-Standard Secure-Socket-Layer („SSL“)-Technologie. Sensible Informationen, wie zum Beispiel Kreditkartennummern oder Kontoinformationen, werden zum weiteren Schutz verschlüsselt.
Bei der Registrierung Ihres Kundenkontos verwenden wir ein so genanntes Double-Opt-In Verfahren. Nach der jeweiligen Registrierung übersenden wir Ihnen eine E-Mail zu Bestätigung Ihrer Kontaktdaten. Die Registrierung wird erst wirksam, wenn Sie die Registrierung über einen entsprechenden Link in der E-Mail bestätigt haben.
Generierte Passwörter werden verschlüsselt verwaltet und nicht als „Klartext“ im System hinterlegt.
Ihr Passwort für den Zugang zu unseren Internetseiten sollten Sie niemals an Dritte weitergeben und Sie sollten dieses Passwort regelmäßig ändern. Wenn Sie unsere Seiten verlassen haben, sollten Sie das Log-out betätigen und Ihren Browser schließen, um zu vermeiden, dass nicht autorisierte Benutzer Zugang zu Ihrem Benutzerkonto erhalten.
Bei einer Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden.

5. Auskunftsrecht
Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Sollten Ihre Daten unrichtig oder zu Unrecht gespeichert sein, so werden wir diese gern berichtigen, sperren oder löschen. Bei Fragen und Anliegen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit an uns wenden:

frankfurter werkgemeinschaft e.V.
Ostbahnhofstraße 13-15
60314 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (0)69 – 94 94 767-676
Telefax: +49 (0)69 – 94 94 767-609
E-Mail: service@livendo.de

Hier geht's zum Warenkorb

Artikel gesamt: 0

Produkte im Warenkorb

Kundenkonto

Kontakt

———————————-
Für Bestellungen, Fragen oder Anregungen erreichen Sie unseren livendo-Kundenservice telefonisch von Montag bis Freitag von 8.30 Uhr bis 18.00 Uhr.

Tel.: 069 / 9494 7676 76

Oder senden Sie uns eine Email an:

service@livendo.de

Versand-
änderung

———————————-

Um allen livendo-Kunden zukünftig eine schnelle und reibungslose Warenlieferung gewährleisten zu können, wird der Versand ab sofort ausschließlich über DPD abgewickelt.

Folgende Pauschalen stellen wir für den Versand via DPD in Rechnung:

1-10 kg: 2,90 € netto
10-31,5 kg: 3,17 € netto